Seminar zur Verkaufspsychologie am 5. Dezember 2017
Das 1x1 für erfolgreichen Verkauf und langfristige Kundenbindung
von Fachzentrum Diversifizierung und Strukturentwicklung Neumarkt i.d.OPf.

Innenansicht eines Hofladens

"Gut verkaufen will gelernt sein", ist Prof. Dr. Mandy Nuszbaum, Referentin des Seminars am 5. Dezember 2017 in Kammerstein (Landkreis Roth), überzeugt. Gute Verkäufer nutzen die Erkenntnisse der Psychologie: Sie wecken das Interesse der Kunden, kennen starke Verkaufsargumente und binden ihre Kunden langfristig.

Ob Direktvermarktung, Urlaub auf dem Bauernhof, Erlebnisangebote oder Gastronomie – Kunden gibt es für jeden Bereich zu gewinnen, zu überzeugen und zu halten. Die vorhandenen Stärken erkennen, bündeln und mit Wissen im Bereich Verkaufspsychologie einsetzen, sind Wegbereiter zum Erfolg.

Veranstaltungsort
Schnell`s Kürbiskerne
Ringstr. 15, 91126 Kammerstein
Internet: www.schnells-kuerbiskerne.de Externer Link

Programm

9:00 Uhr Ankommen / Imbiss

    9:30 Uhr Begrüßung

    • Irmgard Kuhn, Fachzentrum Diversifizierung und Strukturentwicklung, AELF Neumarkt

    09:45 Uhr Schnell`s Kürbiskerne

    • Petra und Martin Schnell, Kurze Betriebsvorstellung

    Im Laufe des Tages besteht die Möglichkeit, sich mit den Betriebsinhabern über Betriebsentwicklung sowie Leistungs- und Angebotsspektrum auszutauschen. Werbung, Kundengewinnung, Onlinemarketing, Hoffeste – diese Themen der Kundenbindung sind auf den Betrieb seit Jahren Programm. 

    10:15 Uhr Pause

      10:45 Uhr Einführung in die Verkaufspsychologie

      • Das 1 x 1 des erfolgreichen Verkaufens mit Tipps und Tricks vom Profi
      Die Referentin, Dr. Mandy Nuszbaum, ist Professorin für Wirtschaftspsychologie an der FOM Hochschule für Ökonomie und Management für Berufstätige in Nürnberg. Sie arbeitet als Beraterin und Trainerin für Markt-, Werbe- und Verkaufspsychologie mit Schwerpunkt Emotionen und Erlebnisse. Bis 2015 war sie Senior Managerin Insights & Consulting in der Marktforschung. Seit 2017 ist sie zudem als Business Coach bei einer systemischen Unternehmensberatung in Nürnberg tätig.

      12:30 Uhr Mittagspause

        13:30 Emotionen und Erlebnis

        • Den Bauernhof als Verkaufsförderer nutzen:
          • "Was geht?"
          • Verkaufen als Spiel

        16:15 Uhr Abschluss und Auswertung

          Kosten

          Seminargebühren: 50,00 Euro
          Die Tagesverpflegung läuft auf eigene Rechnung. 

          Anmeldung

          Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online. Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2017. 

          Online-Anmeldung Externer Link

          Ansprechpartnerin

          Irmgard Kuhn
          AELF Neumarkt i.d.OPf.
          Dr.-Grundler-Straße 3
          92318 Neumarkt i.d.OPf.
          Telefon: +49 9181 4508-207
          Fax: 09181 4508-444
          E-Mail: poststelle@aelf-ne.bayern.de